In „remembeRing“ gewährt Liora Hilb Einblicke in ihre Vergangenheit – dabei geht es um Nazis, Wut und Unverständnis

Wie erzählt man etwas, was man nicht weiß? Vielleicht erzählt es sich über Emotionen und über Körpersprache? Liora Hilb, freie Schauspielerin in Frankfurt und vor allem im Bereich Kinder- und Jugendtheater engagiert, setzt sich in ihrem vor einigen Monaten entstandenen Stück „remembeRing“ mit der Geschichte ihrer Familie auseinander. Das Ein-Frau-Stück, das in Frankfurt uraufgeführt wurde, ist bis Samstag, 8. Oktober, im Ulmer Akademietheater zu sehen. „RemembeRing“ ist ein Wortspiel, das sich aus dem englischen „to remember“ („sich erinnern“) und dem Ring zusammensetzt, der in ihrem Stück eine zentrale Rolle spielt.

...
Im Kreis der Krisen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Im-Kreis-der-Krisen-id39282787.html

Lesen Sie mehr >>>

Eberhard-Finckh-Str. 5 - 89075 Ulm 
Telefon: +49 731 387531 (Mo-Fr 10 - 13 Uhr)
FAX :+49 731 3885185
 E-Mail: info@adk-ulm.de

www.adk-ulm.de

Abendkasse 1 Std. vor Vorstellungsbeginn
Um Reservierung wird gebeten.

Eintrittspreise 16 € / 12 € (ermäßigt)


Datenschutz

Impressum

ALorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed vel lorem mollis, posuere orci ac, sollicitudin ex. Suspendisse id tempus ligula. Donec at ornare lectus. Sed quis mattis augue.

@ 2018 akademie für darstellende kunst adk-ulm gGmbH -  DESIGN BY JOOMLASHINE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok