NUZ - Dagmar Hub - 10.05.2019
Endlich wieder spielen: Die AdK Ulm hat nach dem Auszug am Kuhberg eine neue Spielstätte gefunden. Die erste Premiere steht bereits an.

Das Licht am Ende des Tunnels ist für Ralf Rainer Reimann die „Black Box“. Die Macher der Ulmer Akademie für darstellende Kunst (AdK) waren sehr geknickt, als die Schule Ende 2018 aus Gründen des Brandschutzes überraschend ihr Domizil am Unteren Kuhberg verlassen musste, das sie seit 2011 bespielt hatten (wir berichteten). Der Unterricht findet inzwischen in Böfingen statt, nun hat die AdK auch wieder eine Spielstätte, eben die „Black Box“ in der Zinglerstraße 35, die nun mit einer Party eröffnet wurde.

Den ganzen Artikel lesen >>

Eberhard-Finckh-Str. 5 - 89075 Ulm 
Telefon: +49 731 387531 (Mo-Fr 10 - 13 Uhr)
FAX :+49 731 3885185
 E-Mail: info@adk-ulm.de

www.adk-ulm.de

Abendkasse 1 Std. vor Vorstellungsbeginn
Um Reservierung wird gebeten.

Eintrittspreise 16 € / 12 € (ermäßigt)


Datenschutz

Impressum

ALorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed vel lorem mollis, posuere orci ac, sollicitudin ex. Suspendisse id tempus ligula. Donec at ornare lectus. Sed quis mattis augue.

@ 2018 akademie für darstellende kunst adk-ulm gGmbH -  DESIGN BY JOOMLASHINE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok