27.02.2020 - Das Akademietheater Ulm stellt mit „FaceBeckett“ existenzielle Fragen – und das Publikum spielt mit im Stück. ... Regisseur Zaid Sammsch nimmt die Zuschauer tief in Becketts Welt einer absurden menschlichen Selbstentfremdung mit, in der nicht das Wort am Anfang steht, sondern in der das Wort fragwürdig-brüchig wird und zu hinterfragen ist. ....
Von  Dagmar Hub.
Lesen Sie mehr >>