P1060719.jpg

Presse

BR - RadioFeature - 05.09.2014 - Behinderte Menschen: Inklusion in der Bel Etage

Sieben Millionen Menschen in Deutschland, fast neun Prozent der Bevölkerung, sind schwerbehindert. Ihr Bild kommt aber kaum in Hochglanzmagazinen oder Werbung vor. Doch seit einiger Zeit ist eine neue Ästhetik zu beobachten.

Zum Artikel / Radiobeitrag >>

SWP - 09.05.2014 - Mädchenträume von einer besseren Welt

OLGA POSSEWNIN

Reihaneh Youzbashi Dizaijs Schauspiel „Leerschwimmen“ im Akademietheater Sie sind jung, naiv und träumen von Strand und Meer. In „Leerschwimmen“ flüchten sich drei Mädchen aus der Realität in eine bessere, imaginäre Welt. Dunkelheit. Summen. Plötzlich: heller werdendes Licht. Das Summen wird lauter, vibriert durch den Raum. Auf der erleuchteten Bühne sitzen drei junge Frauen. Um sie herum: nichts. Keine Requisiten, kein Bühnenbild, keine Musik – das ganze Stück über. Lediglich zwei große und zwei kleine Scheinwerfer strahlen die nackten Steinwände des
Akademietheaters und die drei Schauspielerinnen an.

Den gesamten Artikel lesen >>

SWP – 02.01.14 - Absurdität und Wortwitz im Akademietheater

Regen Publikumszuspruch erhielt das neue Programm „Vernünftig werd ich nie!“ der 3 Liederlichen, die am Silvesterabend im Akademietheater mit zwei Vorstellungen für gepflegte Unterhaltung sorgten.

Den ganzen Artikel lesen >>

NUZ - 09.05.2014 - Sommer, Sonne, schöner Schein

„Leerschwimmen“ im Akademietheater
M.Golling

Genau dort muss er sein: der perfekte Platz am Strand. Die drei Mädchen finden ihn im
unbeschwerten Spiel. Decke, Sonnenschirm, das Eincremen mit Sonnenmilch: All das
findet nur pantomimisch statt in dem Stück „Leerschwimmen“ von Reihaneh Yousbashi
Dizaij, das nun im Akademietheater unter Regie von Manfred Jahnke seine Uraufführung
hatte.

Den ganzen Artikel lesen >>

SWP - 24.01.2014 - Die Welt ist überhaupt nicht schlecht

Jürgen Kanold

Gelungen: „Tschick“ im Akademietheater Eine jugendlich frisch erzählte Geschichte übers Erwachsenwerden: Das Akademietheater zeigt „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf.
Den ganzen Beitrag lesen>>

Seite 7 von 12

Kartenvorbestellung

Vorbestellung empfohlen!

akademietheater ulm:
Telefon 0731 - 38 75 31
Fax:  0731 - 38 85 185
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintrittspreise >>

SILVESTER im akademietheater

Silvester - Lieder und Lyrik für ein Neues Jahr
31. Dezember 2017 - 19:00 Uhr
Mehr erfahren >>


Bilder aktuelle Spielzeit

Go to top